Menü
Pressemeldungen Korneuburg

Diplomierter Krankenhaus Betriebswirt und akademischer Health Care Manager

KORNEUBURG - Es ist uns eine besondere Ehre Herrn Harald de Boer als langjährigen Mitarbeiter hervorzuheben, der nun erfolgreich den Universitätslehrgang für Health Care Management und den diplomierten Krankenhaus Betriebswirt am Österreichischen Institut für Krankenhausbetriebsführung (ÖIK) in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien absolviert hat.

Harald de Boer ist seit 1992 im Landesklinikum Korneuburg-Stockerau tätig und leitet die Abteilung für Informations- und Kommunikationstechnologie. Vor kurzem schloss er die 5- semestrige, berufsbegleitende Ausbildung erfolgreich ab. Als Thema für die erforderliche Diplomarbeit wählte er „Implementierung der Balanced Scorecard (BSC) in einer Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) Abteilung eines Krankenhauses“.   Die umfangreichen Ausbildungsinhalte umfassten Inhalte wie Finanz- und Rechnungswesen, Operatives Controlling, Internationale Systemvergleiche, Arbeits- und Sozialrecht, Projektmanagement, etc. um nur einige Schwerpunkte zu nennen.

Wir gratulieren herzlich!

Bildtext
Dipl.KH-BW, Harald de Boer, akad. Health Care Manager

Medienkontakt
Doris Feigl
Landesklinikum Korneuburg-Stockerau
Tel.: +43 (0)2266 9004 11030
E-Mail senden >>